• Veranstaltungs-Kalender

    Finden Sie die Veranstaltung, die zu Ihnen passt und buchen Sie ein unvergessliches Erlebnis in unserem Hotel.


Terminkalender

Christian Sauer: Draußen gehen. Inspiration und Gelassenheit im Dialog mit der Natur
Samstag, 16. November 2019
Aufrufe : 112

Sauer Bild Credit privat kJahrtausende lang war das Gehen in der Landschaft das wichtigste Fortbewegungsmittel. Der menschliche Körper ist dafür gemacht. Heute sitzen wir zu viel vor Bildschirmen und entfremden uns von der Natur, meint jedenfalls der Hamburger Coach und Autor Christian Sauer. In seinem Buch „Draußen gehen. Inspiration und Gelassenheit im Dialog mit der Natur“ ermutigt er seine Leser, mehr rauszugehen und Wandern als kostenloses Wellnessprogramm zu entdecken. Zugleich nimmt er sie mit auf zahlreiche Wanderungen und Wege vom Sauerland über die Alpen bis nach Spanien und Hongkong.
Christian Sauer ist in Iserlohn aufgewachsen und fühlt sich seiner Heimatlandschaft tief verbunden. Früher zog er als Politikreporter um die Welt, heute sieht er sich als Teil der weltweiten Bewegung „Nature Writing“ (Schreiben über die Natur). In vielen Ländern suchen Autoren nach einer neuen, sensiblen Sprache für die Naturbegegnung. Zugleich entdecken auch Jüngere, die nicht auf Kniebundhosen und karierte Hemden stehen, dass man mit Wandern den Stresslevel runterfahren und aktiv auftanken kann – Sauer spricht von „Wandern 2.0“.
In seinen sehr persönlichen, einfühlsamen Texten schildert Sauer, was er auf seinen Wegen erlebt und wie auch scheinbar altbekannte Landschaften immerzu Überraschungen bieten. Seine literarischen Reportagen sind ein Plädoyer für eine achtsame Naturbegegnung. Die wird umso wichtiger, je mehr die Digitalisierung den Alltag der Menschen an Computer und Smartphone bestimmt, meint Sauer. (Foto: privat)

Eintritt: 15 € inkl. Glas Sekt
Sektempfang ab 19 Uhr, Lesung 20.00 - ca. 22 Uhr.

Sie haben die Möglichkeit, vor der Lesung in unserem Restaurant zu speisen, bitte reservieren Sie bei der Kartenvorbestellung einen Tisch.

Karten nur im Vorverkauf: 02371-820 720 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!