• Veranstaltungs-Kalender

    Finden Sie die Veranstaltung, die zu Ihnen passt und buchen Sie ein unvergessliches Erlebnis in unserem Hotel.


Terminkalender

Maria Knissel: Letzte Meile
Samstag, 24. Oktober 2020
Aufrufe : 137

Letzte Meile CoverDas Watt, das Meer, die Berge, der Wind: Die Natur ist groß in dieser Geschichte, manchmal tröstlich, manchmal gnadenlos. In Maria Knissels neuem Roman geht es ums Weiterleben-müssen. Denn Samuel und Marlene haben ihre Tochter verloren, und plötzlich gibt es keine Gemeinsamkeit mehr: Er, der Zugvogelexperte, will sich mit Bildern der Tochter umgeben. Sie, die taffe Windkraftingenieurin, erträgt nicht einmal den Gedanken. Sie stürzt sich in die Arbeit, er verschweigt ihr, dass er keine mehr hat. Er zieht aus dem gemeinsamen Haus in eine alte Kate in Husum und kämpft um seine Würde. Sie fährt mit dem Zug nach Berchtesgaden und wandert los mit einem irrsinnigen Ziel. Eine Geschichte von zwei Menschen, die über Grenzen gehen müssen, um sich als Paar neu zu finden. 

Maria Knissel c nina skripietz fotografie webDie Autorin liest nicht nur Passagen aus ihrem bewegenden Roman, sie erzählt auch von ihren Erlebnissen bei der Recherche. Mehrere Wochen lang wanderte sie mit dem Rucksack auf der „Via Alpina“ von Hütte zu Hütte durch die Alpen. In Wilhelmshaven lernte sie bei einem „Helicopter Underwater Escape Training“, wie man sich aus einem ins Meer abgestürzten Hubschrauber rettet. Und im schleswig-holsteinischen Watt war sie einen Tag lang mit einem Biologen der Schutzstation Wattenmeer unterwegs, Vögel zählen.
Viele dieser Orte und Begebenheiten spielen auch in ihrem Roman eine Rolle. „Meistens war es ganz anders, als ich es mir vorgestellt hatte – das eigene Erleben ist das beste Mittel gegen klischeehaftes Schreiben“, sagt sie. Nur auf eine Windkraftanlage ließ man sie nicht – sie ist nicht schwindelfrei. Copyright Foto: Nina Skripietz Fotografie

Eintritt: 15 € inkl. Glas Sekt

Sektempfang ab 19 Uhr, Lesung 20.00 - ca. 22 Uhr.

Sie haben die Möglichkeit, vor der Lesung in unserem Restaurant zu speisen, bitte reservieren Sie bei der Kartenvorbestellung einen Tisch.

Karten nur im Vorverkauf: 02371-820 720 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!