• Veranstaltungs-Kalender

    Finden Sie die Veranstaltung, die zu Ihnen passt und buchen Sie ein unvergessliches Erlebnis in unserem Hotel.


Terminkalender

Christoph Quarch: Nicht denken ist auch keine Lösung
Samstag, 9. Februar 2019
Aufrufe : 605

Cover Quarch

Irgendwann muss sich jeder entscheiden:

Kündigen oder bleiben? Aufgeben oder durchhalten? Trennung oder Neuanfang? Vom Banalsten bis zum Wichtigsten – die Frage, was man tun soll, holt einen immer wieder ein, und ist selten leicht zu beantworten. Verschiedene Stimmen konkurrieren miteinander, die Intuition bleibt aus, Argumente und Gegenargumente halten sich im schlimmsten Fall die Waage. Genau hier setzt Christoph Quarchs philosophischer Entscheidungshelfer an: Unterhaltsam, informativ und praktisch identifiziert er die Faktoren, die bei der Entscheidungsfindung eine Rolle (Verlässlichkeit und Motivationskraft) spielen und zeigt Wege, wie wir diese Faktoren gewichten und berücksichtigten können. Aus den Erkenntnissen aus Neuropsychologie und Philosophie entsteht ein spielerischer Zugang, bei dem der Leser immer wieder vor neue Entscheidungssituationen gestellt wird und die Faktoren durchspielen kann. Am Ende wird er über ein umfassendes Arsenal an Entscheidungsfaktoren verfügen und eigene Entscheidungen sicher und mit gutem Gefühl treffen können.

Christoph Quarch c Achim HehnDr. phil. Christoph Quarch (*1964 in Düsseldorf) ist Philosoph, Bestsellerautor, Redner und Denkbegleiter für Unternehmen. Er veranstaltet Philosophiereisen (siehe auch ZEIT-Reisen) und lehrt an verschiedenen Hochschulen, ist Autor und Herausgeber von zig Büchern, zuletzt: Platon und die Folgen (Metzler 2018), Nicht denken ist auch keine Lösung (GU 2018), Rettet das Spiel! (btb 2018), Der kleine Alltagsphilosoph (GU 2014) …

(Copyright Autorenfoto: Achim Hehn)

Mehr unter http://www.christophquarch.de/

Eintritt: 15 € inkl. Glas Sekt
Sektempfang ab 19 Uhr, Lesung 20.00 - ca. 22 Uhr.

Sie haben die Möglichkeit, vor der Lesung in unserem Restaurant zu speisen, bitte reservieren Sie bei der Kartenvorbestellung einen Tisch.

Karten nur im Vorverkauf: 02371-820 720 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!